Über Uns

Das Krankenhaus

Die HNO-Klinik Bogenhausen Dr. Gaertner oder Gaertnerklinik ist eine Fachklinik für HNO im Münchener Stadtteil Bogenhausen. Die Klinik ist als Akutkrankenhaus mit 20 Betten und 30 tagesklinischen Behandlungsplätzen im Krankenhausplan des Freistaates Bayern enthalten. Es werden dort sowohl Privat- als auch Kassenpatienten behandelt. Die Klinik wurde 1953 von Wolfram Gaertner gegründet und wird seit zwei Generationen als Familienbetrieb geführt. Seit 2015 ist die HNO- Klinik von einer gemeinnützigen Stiftung getragen.

Mehr auf Wikipedia

Die Zimmer
Die HNO Klinik Dr. Gaertner verfügt über einzel und Mehrbettzimmer. Alle Zimmer sind in dem idyllischen Jugendstilhaus bzw. Des Anbaus untergebracht. Viele der Zimmer haben einen Balkon und es besteht von allen Zimmern die Möglichkeit die Gartenanlagen der Klinik zu benutzen. Auf den Zimmern gibt es Internet und TV.
Küche und Mahlzeiten

Teil des Behandlungskonzeptes der HNO Klinik Dr. Gaertner ist es das sich die Patienten wohl und fast ein wenig wie zuhause fühlen. Daher kocht die HNO Klinik selbst und im Haus individuell auf die Patienten abgestimmt. 

Service

Der Leitsatz für die Klinik ist: “Ganz Ohr sein, für den Patienten” daher ist es uns wichtig das unser Service Personal auch Ihren Bedürfnissen ganz Ohr ist.

Qualität

Qualität ist etwas dessen sich jedes Krankenhaus gerne rühmen möchte. Aber was heißt Qualität im Krankenhaus heute? Die HNO Klinik Bogenhausen Dr. Gaertner hat daher ein Gremium aus Ärzten und Fachleuten gegründet um die Qualität in der Klinik zu erforschen und zu bewahren. Die Mitglieder im Qualitätsverbund HNO finden Sie hier.

Aktivitäten

Rund um Die Klinik und die Stiftung gibt es eine Vielzahl an Aktivitäten die den Patienten teils kostenfrei angeboten werden. Unter dem Begriff KulturStation, betreibt die GaertnerStiftung an der Klinik ein vielseitiges Angebot aus Kunst zum bewundern und mitmachen, präventiver Gesundheitsförderung,  Kurse als auch Vorlesungen und Veranstaltungen. Hier erfahren Sie mehr

Die GaertnerStiftung

Die Kilian Gaertner Stiftung, für Gesundheit Soziales und Kultur, ist aus dem Gedanken entstanden, dass Gesundheit heute vor neuen Herausforderungen, bedingt durch neue Lebensweisen im Digitalen Zeitalter und einem dadurch bedingten “Sinneswandels” stehen. Daher fördert die Stiftung Institutionen und Projekte die sich zumindest zur Aufgabe gemacht haben, diesen Sinneswandel positiv mitzugestalten, die Chancen und Gefahren der Digitalisierung zu hinterfragen und neue Lösungen für eine echte Gesundheit aufzuweisen.

Die Stiftung ist Träger der HNO Klinik und betreibt des weiteren Präventive Gesundheitsförderung und Aktivitäten mit Ihrem Projekt und Veranstaltung der Kulturstation.

Außerdem betreibt die Stiftung eine Beratungsstelle für Medienabhängigkeit für Menschen die Sich zu Ihrem Medienverhalten informieren wollen oder Unterstützung brauchen. Die Beratungsstelle für Medienabhängigkeit finden Sie hier

Mitglied des Qualitätsverbund

Dr. med. univ. Brunner

Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde

Dr. med. Schuster

Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde

Dr. med. Prugger

Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde

Dr. med. Flaman

Fachärztin für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde

Dr. med. Huverstuhl

Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde