Schwindel

Behandlungseinheit für Schwindeltherapie

Ausgehend vom Bio-Psycho-Sozialen-Modell, basiert unser multimodales Konzept neben der HNO-Medizin auf einem körperlichen Schwindeltraining, einem ganzheitlichen Ansprechen der Sinne durch musiktherapeutische Elemente, Entspannungstechniken und psychotherapeutische Verfahren.

Die interdisziplinäre Zusammenarbeit von HNO-Fachärzten, Bewegungstherapeuten, Psychotherapeuten, und Musik- und Sinnestherapeuten ermöglicht eine individuelle Behandlungsform und ist der Schlüssel zu unserem Therapieerfolg.

Die Einbindung der unterschiedlichen Fachbereiche garantiert die Möglichkeit einer ganzheitlichen Behandlung der Erkrankung und ihrer Begleiterscheinungen.

Unser Ziel ist es, Ihnen Sicherheit durch die Wiederherstellung Ihres körperlichen und seelischen Gleichgewichts zu geben und der Ausbildung von Angst und Vermeidungsverhalten vorzubeugen.

Die Schwindel-Komplakt-Therapie entspricht den Grundsätzen einer teilstationären Behandlung und vermittelt Ihnen konzentrierte Strategien und Übungen zur Bewältigung Ihrer Schwindelattacken.

Sensibilisierung für Einflussfaktoren aus den Bereichen:

Unsere Schwindel Kompakt-Therapie findet monatlich in einem teilstationären Setting in einem Behandlungszeitraum von: zwei Wochen von Montags bis Freitags zwischen 9.00 Uhr – 15.30 Uhr, statt.