Mediensucht

Mediensucht

Beratungsstelle

Die Beratungsstelle möchte betroffenen Menschen eine Anlaufstelle bieten und über Risiken und Behandlungsmöglichkeiten informieren. Dies soll auf zweierlei Weise geschehen. Zum einen sollen durch einen Blog Informationen zu verschiedenen Themen aus diesem Bereich gesammelt und bereitgestellt werden. Dadurch können Betroffene eine erste Orientierung im Umgang mit dieser Thematik erhalten. Zudem bietet der Blog die Möglichkeit des qualifizierten Austauschs für Ärzte und Therapeuten, die sich diesem Thema widmen.

Zweitens möchten wir mit dem Beratungstelefon langfristig eine Anlaufstelle schaffen, an die sich Betroffene und Angehörige mit ihren Fragestellungen wenden können. Dafür stellen wir die Expertise erfahrener Therapeuten kostenlos zur Verfügung. Betroffene können sich unverbindlich und kostenfrei unter folgender Telefonnummer informieren und beraten lassen:

Beratungstelefon 089 99 89 02 0
Mo – Do: 08.00 – 16.00 Uhr
Fr: 08.00 – 14.00 Uhr

Bitte beachten Sie, dass die Beratungsstelle nicht durchgehend von Therapeuten besetzt ist, da sich dieses Projekt erst im Aufbau befindet. Jedoch können Sie zu den angegeben Zeiten Ihr Anliegen schildern. Ein Therapeut wird sich dann zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen.

Die Webseite der Beratungsstelle

https://gaertnerstiftung.de/beratungsstelle/