Wir suchen Facharzt (m/w/d) für Psychiatrie oder psychosomatische Medizin

Wir suchenFacharzt (m/w/d) für Psychiatrie oder psychosomatische Medizin

Die HNO Klinik Dr. Gaertner ist eine im Krankenhausplan Bayern mit 20 Betten sowie 40 teilstationären Plätzen etablierte Fachklinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde und bündelt sei- ne HNO-Kompetenzen für Plastische und Kopf-Hals-Chirurgie sowie die konservative HNO im Zentrum für Integrative HNO-Medizin. Dieses bietet multimodale Therapieansätze für Tin- nitus, Hör- und Sinnestherapie, Schlafmedizin, Schwindel und Gleichgewichtstherapie an. Eigentümer der HNO Klinik Dr. Gaertner ist die Kilian Gaertner Stiftung.

Facharzt (m/w/d) für Psychiatrie oder psychosomatische Medizin

Zu Ihrem zukünftigen Tätigkeitsbereich gehören die Behandlung und Betreuung von Patientinnen und Patienten mit Tinnitus, Schwindel und Gleichgewichtsstörungen.

Ihr Profil: 

  • Kenntnisse und Erfahrungen in der Versorgung psychiatrischer und  psychosomatischer   Patienten
  • Abgeschlossene Facharztstudium mit dem Schwerpunkt Psychiatrie
  • Erfahrungen in der Anwendung von Verhaltenstherapie – auch Gruppentherapie
  • Sicherheit in der psychotherapeutischen Diagnose – und Indikationsstellung 
  • Engagement, Teamfähigkeit sowie Organisationsgeschick verbunden mit einer hohen sozialen Kompetenz 
  • eigenständige Arbeitsweise mit guter Selbstorganisation
  • Einfühlungsvermögen und Kommunikationsfähigkeit verbunden mit einer wertschätzenden Haltung

Wir bieten Ihnen:

  • Eine interessante und verantwortungsvolle Aufgabe mit langfristiger Entwicklungs- und Gestaltungsperspektive
  • Arbeiten in einem multiprofessionellen Team
  • Förderung Ihrer Fort- und Weiterbildungsaktivitäten
  • Familiäre Arbeitsatmosphäre mit flacher Hierarchie und hoher Kollegialität
  • Attraktive Vergütungsregelungen
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch u.a. flexible Arbeits- und Teilzeitmodelle

 

  1. Ihre Bewerbungen richten Sie bitte ausschließlich per E-Mail als PDF-Datei an:

    personal@gaertnerklinik.de

    Bei Fragen wenden Sie sich wahlweise per Mail oder telefonisch an: Frau Angermann, 089 998902-136 

Share this Post